Hot-Stone-Massage – Aus der Kraft der warmen Steine

Die Hot-Stone-Massage ist eine alte Massagetechnik, die in vielen Kulturen beheimatet ist. Sie löst körperliche Blockaden und führt zu einer tiefen Entspannung.

Bei der Hot-Stone-Massage kommen ca. 60°C heiße Basaltsteine zum Einsatz. Der Patient liegt zum Einen auf einigen Steinen, andere werden auf den Körper gelegt. Der Therapeut massiert mit Öl und weiteren Steinen systematisch den Körper. Die Wärme führt zur Entspannung der Muskeln, die Massage löst Verhärtungen. Der Lymphfluss und die Blutzirkulation werden angeregt. Gönnen Sie sich diese gesunde und wohltuende Auszeit.

Fussreflexzonentherapie

Der Fußreflexzonen-Therapie nach Marquardt liegt die Erkenntnis zu Grunde, dass die seitliche Fußansicht der sitzenden Silhouette eines Menschen gleicht. Somit können alle Bereiche des Körpers über die Reflexzonen am Fuss angesteuert und behandelt werden …

Klassische Massage

Die Klassische Massage beeinflusst Haut, Bindegewebe und Muskulatur, verbessert die Durchblutung und kurbelt den Kreislauf an. Die Wirkung der Massage ist vielfältig und erstreckt sich von der behandelten Körperstelle über den gesamten Organismus und schließt auch die Psyche mit ein …

Wellness Massage

Eine Wellness-Massage entspannt Körper, Geist und Seele. Entschleunigen Sie und lassen Sie den Alltag hinter sich. Stressbedingte Verspannungen werden sanft gelöst. Die Durchblutung von Haut, Bindegewebe und Muskulatur wird angeregt, die Massage wirkt stressreduzierend …