Manuelle Therapie

Die Manuelle Therapie untersucht und behandelt Funktionsstörungen des Bewegungsapparates. Mit speziellen Handgriffen und Mobilisationstechniken, werden Schmerzen gelindert und Bewegungsstörungen beseitigt. Dabei wird die Gelenkmechanik, die Muskelfunktion sowie die Koordination der Bewegungen untersucht, bevor ein individueller Behandlungsplan festgelegt wird. Teil der Manuellen Therapie sind sowohl passive Techniken mit welchen sanft blockierte Gelenke mobilisiert werden können, als auch aktive individuelle Übungen zur Stabilisierung instabiler Gelenke. Die Wiederherstellung des Zusammenspieles zwischen Gelenken, Muskeln und Nerven steht im Vordergrund.

Physiotherapie

Die Physiotherapie ist ein wichtiger Teilbereich für meinen ganzheitlichen Behandlungsansatz. Sie zielt auf die Behandlung von Funktions- und Bewegungseinschränkungen ab. Neben Krankengymnastik gehören auch Manuelle Therapie, Klassische Massage und Lymphdrainage dazu …

Klassische Massage

Die Klassische Massage beeinflusst Haut, Bindegewebe und Muskulatur, verbessert die Durchblutung und kurbelt den Kreislauf an. Die Wirkung der Massage ist vielfältig und erstreckt sich von der behandelten Körperstelle über den gesamten Organismus und schließt auch die Psyche mit ein …

Fussreflexzonentherapie

Der Fußreflexzonen-Therapie nach Marquardt liegt die Erkenntnis zu Grunde, dass die seitliche Fußansicht der sitzenden Silhouette eines Menschen gleicht. Somit können alle Bereiche des Körpers über die Reflexzonen am Fuss angesteuert und behandelt werden …